IL_MAP.jpg

Worte und Orte – Ein Lexikon

Ein Verzeichnis aller bisher in den Geschichten direkt vorgekommenen, speziellen Begriffe. 

Yarr und Segyarr

Eine der drei Urmächte der Welt, auch Nichts oder die Leere genannt. Es repräsentiert das Unbekannte und das Ende der Welten. Es ist das Loch, das vor Gäas Ankunft existierte und die einzige Masse, die existieren wird, sollte es erst die Welten verschlingen. Es soll ein Reich namens Segyarr existieren, in das alle Seelen wandern, die sich dem Nichts verschrieben haben. Das Yarr ist kein eigenständiges Lebewesen und doch ist es die Quelle der dunklen Magie und der Schemen.

© 2020 Nickel Kyllacuren