The Social Stage

Jahr:

2016

Inspiriert vom Atari-Game "Billard" werden Follower gesammelt, indem positive und negative Kommentare mit der Spielerkugel getroffen und sortiert werden. Rote Kugeln verwandeln andere in ebenfalls rote Kugeln und letztendlich gerät das Spiel wortwörtlich ausser Kontrolle. 

 

Dieses Projekt war die erste direkte Annäherung an die Game Engine "Unity" zusammen mit Programmierung (C#) im Game Design Bachelor. Die Aufgabe bestand darin eine einfache Spielmechanik selbst zu programmieren und in einem neuen Kontext umzusetzen. Die Gestaltung sollte dabei so minimal wie möglich bleiben und ebenfalls direkt in der Engine gemacht sein.

GD_onZLine.jpg
GD_William.jpg
GD_BTL.jpg
GD_Triade.jpg
GD_G2M.jpg
GD_Mannaz.png
GD_REM.jpg
GD_Ausgang.jpg
GD_Dialot.JPG
GD_Channeling.jpg
GD_TSS.jpg
GD_Ups.jpg
GD_Exit.jpg