Die Synergie-Sippe

Projekt: Theorie/Kollaboration, MA Game Design

Jahr: 2020

Rolle: Recherche, Entwicklung Organisation

Link: on|ZL|ine: 3D2GO

Meine Masterarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste trägt den Namen "Die Synergie-Sippe: Vom Potential der Aktivierung hin zu Kollaboration der Indie Game und der Web Art Community". Mit dem eigens entwickelten handlungsleitenden Modell "Synergie-Sippe" zeige ich dabei auf, wie die Indie Game und die Web Art Community ihre Wertvorstellungen mit nachhaltigen Langzeitmotivationen ergänzen und durch Kollaboration wirksam werden können.

 

Das Kernartefakt neben den theoretischen Erkenntnissen ist eine digitale Zine-Kollaboration mit acht Teams. Die Web-Version des Zines kann mit dem Link oben erreicht werden.

© 2020 Nickel Kyllacuren