Ausgang

Jahr:

2016

Vier sehr verschiedene Personen mit jeweils kleinen persönlichen Problemen planen zusammen einen Ausbruch aus ihrer Tagesstätte, um ins Kino zu gehen. Jede Figur hat ihre eigene Geschichte mit einem eigenen Schreib- und Illustrationsstil, vielen Möglichkeiten und Ausgängen. Zusätzliche Nebenfiguren machen die Umgebung lebendig und wandern von einer Geschichte in die andere. 


In diesem multilinearen Buchprojekt haben wir zu viert eine Geschichte geschrieben, in der jede Person eine eigene Figur mit ihrer verästelten Handlung sowie passende Illustrationen kreiert. Die einzelnen Abschnitte der Geschichte sind wie bei einem klassischen Game Book gemischt und über bestimmte Seitenzahlen zu erreichen. In meinem Teil der Geschichte folgt man der jungen Eva Fuchs.


Folgend die Links zu den Teamkolleg*innen:

GD_onZLine.jpg
GD_William.jpg
GD_BTL.jpg
GD_Triade.jpg
GD_G2M.jpg
GD_Mannaz.png
GD_REM.jpg
GD_Ausgang.jpg
GD_Dialot.JPG
GD_Channeling.jpg
GD_TSS.jpg
GD_Ups.jpg
GD_Exit.jpg