World Waker

Jahr:

2016

Das Modul "Rewrap" im Game Design Bachelor stellte mich vor die Aufgabe, den Stil eines Games zu analysieren und innerhalb einer 3D-Szene nachzubauen. In Form einer Animation wird diese Szene präsentiert und innerhalb der Animation erhalten die Texturen eine neue, eigens kreierte Verpackung.


Ich habe das Game "The Legend of Zelda: The Wind Waker" ausgewählt, analysiert und dann in der 3D-Engine Cinema 4D einen Ort mit Assets gebaut, wie er im Spiel auftauchen könnte. Ich habe die Texturen alle in Photoshop gestaltet und mit Effekten direkt aus der 3D-Engine ergänzt. Die Aussenszene habe ich in mehreren einzelnen Ebenen aufgenommen, um in der Nachbearbeitung im Videprogramm den Filtereffekt an den Kanten des Gebäudes zu erreichen.

AM_WW.jpg
AM_TFW.jpg
AM_V3.jpg
AM_ML.jpg