Vio3

Jahr:

2016

Eine mysteriöse Maschine namens "Violence Nr.3" kümmert sich um eine Sammlung verschiedener, kleiner Roboter.


Im ersten 3D-Modul meines Game Design Bachelors erlernte ich den Umgang mit "3ds Max" und durfte ein einzelnes Objekt kreieren und in Szene setzen. Die Objekte durften noch keine Texturen besitzen, stattdessen sollten sie allein mit Farbflächen und bunter Belichtung Wirkung erlangen. Die Objekte anderer Student*innen (Objekte in den grünen Röhren) ergänzen die Szene.

AM_WW.jpg
AM_TFW.jpg
AM_V3.jpg
AM_ML.jpg